Spender
 

 

UNSERE KINDER HABEN VIELE GUTE FREUNDE

Die Kinder und das Team möchten jedem Einzeln ganz herzlich danken – alle namentlich zu erwähnen würde Seiten füllen. In Deutschland und in der Schweiz sind es fast 400 private Spender und Sponsoren, Familien, Kirchgemeinden, Stiftungen und Organistationen, Partnerschaften, Service Clubs, Firmen und aktiv Beteiligte.

Manche von ihnen unterstützen JOYO vom ersten Tag an, sie sind zugleich Träger und Basis für die Sozialarbeit in der CASA FLORIAN.

Auch in Rumänien werden sich immer mehr Menschen des Problems „Kinderarmut in Vorstadtslums“ bewusst: Wir danken für aktive Mitwirkung, Beratung und finanzielle Untersützung: Dem Ministerium für Arbeit, Soziales, Familien und Rentner - der Agentur für Zahlungen und Sozialinspektion - der Stiftung United Way Romania - dem Lionsclub Millenium, Bukarest - der Raiffeisen Leasing - der Generaldirektion für Sozialassistenz, Bukarest - dem Schulinspektorat und der Generaldirektion der Polizei - der Generaldirektion für Kinderschutz Sektor 6 und 4 - der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Rumänien - ECDL – the Foundation and the Company - dem Nationalen Kinderpalais Bukarest - der Association Valentina - dem SC DAG IMPEX SRL Centrum für berufliche Weiterbildung - der Schweizer und der Deutschen Botschaft, Bukarest.

 

... und Spenden


WAS PASSIERT MIT MEINER SPENDE, WIE SICHER KOMMT SIE AN?
Das werden wir, zu Recht, immer wieder gefragt. Der Weg ist lückenlos nachvollziehbar.

DIE SPENDENKONTEN DER FÖRDERVEREINE JOYO in der Schweiz und in Deutschland werden von einem/r Kassenführer/in betreut und sind nur mit Doppelunterschrift zugänglich. Sie werden von je einem internen und externen Auditor/ Revisor geprüft. Die Unterstützungsgelder werden in Raten an die Fundatia JOYO in Bukarest überwiesen, zweckgebundene Spenden werden separiert ausgewiesen. In den Fördervereinen arbeiten alle Helfer ehrenamtlich: bei der Abfassung von Dokumentationen, im Charity Bereich, im Versand, der Adressen- und Websitepflege, der Buchhaltung oder als Revisoren.

DIE BUKARESTER NGO FUNDATIA JOYO ist eine akkreditierte, lizenzierte Stiftung, deren Konten ebenfalls nur mit Doppelunterschrift zugänglich sind. Die Buchhaltung ist extern vergeben. Die Revision der Buchhaltung wird von zwei fachlich ausgewiesenen Mitgliedern des Stiftungsrates (unseren Auditoren), danach von einem externen, neutralen Auditor durchgeführt. Die Jahresbilanz wird vom Finanzamt im Internet veröffentlicht.

Die "3 JOYO's" sind von den Finanzbehörden an ihren jeweiligen Geschäftssitzen als GEMEINNÜTZIG ANERKANNT.