Unsere Projekte

 

 

UNSERE PROJEKTE AUF EINEN BLICK
Zu fast allen Projekten gibt es auch eingegende Reporte. Um diese anzufordern: Klicken Sie bitte hier.

BASIS FAMILY – fängt alle unsere in ihrer Existenz bedrohten Familien beratend und materiell auf, zeigt Wege aus Krisensituationen, die der Entwicklung von Kindern entgegen stehen.

FORGOTTEN CHILDREN – will verhindern, dass Neugeborene bereits auf Entbindungsstationen „vergessen“ und kleine Kinder schon im Vorschulalter aus Not vernachlässigt werden.

TWICE A DAY – garantiert in der Kindertagesstätte CASA FLORIAN allen zwei gesunde Mahlzeiten; Hunger ist kein guter Lehrer.

SCHOOL IS COOL 1 – will verhindern, dass Kinder in der Schule versagen oder dass sie die Schule abbrechen. Durch die Anhebung des Bildungsniveaus zielt das Projekt darauf, den Rückstand sozial benachteilgter Kinder gegenüber jenen aufzuholen, die in einem bürgerlichen Umfeld aufwachsen.

SCHOOL IS COOL 2 – Dieses Projekt strebt Reintegration in das Schulsystem an für Kinder, die länger als zwei Jahre die Schule versäumt haben. Ihre Orientierungsmuster stammen aus dem Leben auf der Strasse. Wir versuchen ihnen jene Wertvorstellungen zu vermitteln, die ein Zusammenleben in unserer Gesellschaft ermöglichen.

WAIT FOR ME – ist ein Projekt für 7- bis 11-jährige, die unfähig sind im Klassenverband mitzuarbeiten, verstört vom Geschehen um sie herum. Nicht weil sie lernbehindert sind im medizinischen Sinne, sondern weil sie traumatisiert und lerngestört sind durch äussere, negative Einflüsse wie Lieblosigkeit, Gewalt in der Familie und Kriminalität in ihrem sozialen Umfeld.

SCHOOL IS ON YOUR SIDE – will in praktischer Zusammenarbeit mit zuständigen Behörden verhindern, dass Schüler aus den Volksschulen in Bukarest, die eine hohe Rate an Schulabbrüchen verzeichnen, aufgeben. Mit Lehrern werden Workshops durchgeführt, und es werden über 1000 Kinder jährlich angesprochen.

KOMPASS – berät Alleinstehende im Bereich "soziale und elterliche Fähigkeiten". In diesem Prozess ist materielle Unterstützung für alleinerziehende Eltern, die sich in psychischen, sozialen und ökonomischen Krisensituationen befinden, eingeschlossen.

WINDOWS TO THE FUTURE – Das Projekt ermöglicht unseren unterprivilegierten Kindern und Jugendlichen Computerkurse in der CASA FLORIAN. Sie bekommen zusätzliche Chancen auf Informationsvielfalt und Bildung und somit auf verbesserte Integration in den Arbeitsmarkt.

CREATIVATELIER AND ART-THERAPY – zielen darauf ab, den affektiv-emotionalen Zustand der Kinder zu verbessern. Ihre Kreativität, ihr Selbstvertrauen und ihre Handfertigkeit werden angeregt und gefördert.

EXPEDITIONEN UND SOMMERCAMPS dienen der Gesundheitsförderung, wecken Umweltbewusstsein und fördern den Einbezug von Randgruppen.

CLOSER – informiert und sensibilisiert Kinder und Jugendliche für die Bedürfnisse älterer Menschen in der Gemeinschaft. Respekt und verantwortlicher Umgang untereinander werden in diesem Projekt fokussiert und weiterentwickelt.

START UP – ermöglicht unseren Jugendlichen eine Grundausbildung und erhöht damit die Chancen einer beruflichen, sowie der sozialen Eingliederung in die Arbeitswelt.